Forschungs- und Entwicklungszentrum


Das Forschungs- und Entwicklungszentrum der AC S.A. ist ein modernes multidisziplinäres Forschungszentrum. Hier wird nicht nur an Prototypen für neue Produkte gearbeitet, sondern auch an der Optimierung der Produktionsprozesse im Unternehmen sowie der Qualität vorhandener Produkte. Der Ausbau der Forschungs- und Entwicklungstätigkeit bietet dem Unternehmen auch die Chance, die bisherige Zusammenarbeit mit Hochschulen und Forschungsinstituten in der Automobilbranche weiter auszubauen. Die Idee und die Motivation hinter diesen Aktivitäten: Wir sind fest davon überzeugt, dass nur innovative Produkte, die selbst strengsten Regulierungen in der Automobilindustrie entsprechen, die Erwartungen des Marktes erfüllen können – nicht nur aktuell, sondern auch im Hinblick auf die nächsten fünf, zehn oder mehr Jahre. Dazu gehören auch künftige Bedürfnisse, derer sich die Kunden heute noch gar nicht bewusst sind.

Bevor sie in Serienproduktion gehen, werden alle Produkte der AC SA zahlreichen Tests unterzogen, um den Nutzern höchste Qualität und Zuverlässigkeit garantieren zu können. Die Labors und das Forschungs- und Entwicklungszentrum sind mit spezialisierten Messvorrichtungen ausgerüstet (Rollenprüfstand, Klimakammern, Temperaturschockkammer, Vibrationssystem, Messstand zur Prüfung der Störfestigkeit gegen Funkfrequenzen mit der BCI-Methode und gegen elektrostatische Entladungen (ESD), GTEM-1000-Kammer usw.). Dies bietet uns die Möglichkeit, intensive Prüfungen an Prototypen und Produkten durchzuführen.

 

 

Skrypt: Podstrony
Wyświetla linki do podstron aktualnie wyświetlanej strony.
Może być stosowany i działa jedynie dla treści z modułu [PODSTRONY]!